Liebe Kundinnen, liebe Kunden, 

An Fronleichnam, 16.6.22 liefern wir wie gewohnt.

Lieferverschiebungen an den Feiertagen können Sie auch auf unserer Website im Kalendarium nachlesen. 
(unter Entdecken\Downloads) 


Es wächst und gedeiht auf allen Feldern ... 

Neben dem großen Kräuterangebot vom Amperhof hat unser Partnergärtner Johannes Rutz für uns wieder Agretti angebaut.  Bekannt auch als Salzkraut - Mönchsbart, einfach ein knackiges  Gemüse, ursprünglich aus Italien, mit saftigen Stengeln. In der Pfanne mit Olivenöl und Knoblauch kurz angedünstet - lecker, schmeckt aber auch roh im Salat oder zur Caprese mit Tomaten und Mozzarella. Einfach statt des üblichen Basilikums verwenden, mit feinem Olivenöl, Balsamico Essig oder Balsamico Creme anmachen und genießen .... 


Süße Früchte aus Nachbars Garten ...

Auch diejenigen, die  in den Pfingstferien nicht weggefahren sind, können sich ein paar „Urlaubsgefühle“ auf den Teller holen. 
Von unseren südlichen Nachbarn haben wir für Sie leckere Aprikosen, süße Kirschen und knackige Plattpfirsiche. Und wenn die Temperaturen wieder ansteigen, hilft die Wassermelone den Durst zu löschen oder gegrillt als Beilage zu einer Kugel Eis köstlichen Genuss zu bescheren. Ein Minzblättchen dazu und schon können Sie sich in Urlaubsstimmung bringen...


Vorschau: Jetzt schon bestellbar - Pflanzen vom Kräuterhof am Ammersee  

Helmut Kinzelmann hat am Ammersee Töpfe mit Sommerblumen und -kräutern für Ihren Garten oder Balkon gezogen:     
Sie können die Pflanzentöpfe zur Auslieferung nach den Pfingstferien in der KW 25/26 in Ihren Warenkorb legen.                                                                  

 

Topf Ringelblume          
Topf Sonnenhut        
Topf Bienen- und Schmetterlings-weide (3 Pflanzen: Ysop, Echte Katzenminze, Kamille)

 

Topf Essbare Blüten (Speisechrysantheme, Ringelblume,
Kornblume, Borretsch)    
Topf Artemisia annua
Topf Sommertee (3 Pflanzen: Minze, Zitronenmelisse, Anis-Ysop)


Käse und Wein des Monats Juni

MAIGOUDA    ca. 180g Stück  € 15,90/kg
Schnittkäse, 50% F.i.T., pasteurisiert, mLab
Ein junger, cremiger Käse, 4-6 Wochen alt. Aus der ersten Weidemilch des Jahres. Mild und herrlich sahnig. Als Brotbelag und Snack, zum Reiben und Überbacken geeignet. 

ROGGENBURGER RINGELBLUMENKÄSW    ca. 180g Stück  € 22,90/kg
Schnittkäse, 50% F.i.T., pasteurisiert, mLab
Nach sorgfältiger Reifung wird der Käse in Ringelblumen und würzigem Schweizer Klee gewälzt. So erhält der Käse seinen unnachahmlichen fein-würzigen Geschmack. 

MONTE     ca.180g Stück   € 26,50/kg
Bergkäse, 50% F.i.T., Rohmilch, mLab
Aus Heumilch von Allgäuer Demeter-Kühen gekäst. Geschmacklich erinnert er an französischen Comté. Der mit Rotkulturen gepflegte Hartkäse darf mindestens 4 Monate reifen, bildet dabei kaum Löcher aus und ist mild bis kräftig aromatisch im Geschmack.

SOMMERBRIE    ca. 180g Stück  € 21,90/kg
Weichkäse, 50% F.i.T., pasteurisiert, mLab
Eine fein-ausgewogene Mischung aus Gartenkräutern in wunderbar rahmigem Käseteig gibt dem Brie „Gartentraum“ sein unvergleichlich kräuterfrisches Aroma

Unser regionaler Weinlieferant Müller eine Empfehlung zu den Käsen:                                   

ROSATO è BIO     0,75l Flasche  mit Schraubverschluss    € 5,69
Ein klassischer Sommerwein - ein Rosé mit einem fruchtig floralen Duft. Schmeckt am Gaumen frisch, einladend und harmonisch. 

SORA LOC     0,75l Flasche  mit Schraubverschluss   € 7,19
Ein Prosecco frizzante mit einem erfrischenden Geschmack. Er duftet harmonisch nach Äpfeln, Aprikosen und etwas Bananen. Ein perfekter  Aperitif zu jeder Gelegenheit.

 

Gewinnspiel mit Terra Famiglia

Terra Famiglia Kennenlernbox
Terra Famiglia Kennenlernbox
Gigli Pasta mit Passata
Gigli Pasta mit Passata
Haselnuss Panna Cotta
Haselnuss Panna Cotta

Lust auf drei Terra Famiglia Produkte Ihrer Wahl?

Wir verlosen unter allen Bestellern der Terra Famiglia Kennenlernbox drei mal drei Produkte der Terra Famiglia Reihe. Das klingt lecker und genussvoll!

Sie lieben die italienische Küche? Bei Ihrem Lieblingsitaliener ist kein Tisch mehr frei? Kann er Ihnen 100% Bio-Zutaten versprechen? Gemeinsam mit Terra Famiglia garantieren wir Ihnen höchste Qualität, absoluten Genuss, ausschließlich italienische Waren und mit der Kennenlernbox geben wir Rezepte mit nach Hause für Bella Cucina Italiana de la Casa.

Es gibt so viele verschiedene Gründe, weshalb die Produkte von Terra Famiglia einen Kauf wert sind. Einer davon ist das Konzept dahinter. Unser Partner und Lieferant Appenweier Frische hatte die Idee dafür: Olaf Lehmann und Felicitas Mesecke lieben gutes Essen und sie pflegen enge Kontakte zu ihren südeuropäischen Lieferanten. Die sardische Salztomate beziehen wir über Appenweier Frische genauso wie die Cedro Zitrone oder die 100% geöffneten Pistazien bis zum Professorenfutter "The Brain". Falls Sie diese Produkte kennen, wissen Sie, was wir meinen.

Im Projekt Terra Famiglia geht es um sieben italienische Familienbetriebe, die miteinander kooperieren und sich zur Vermarktung zusammengeschlossen haben. Wenn Sie den Charme der einzelnen Manufakturen erfahren möchten, lesen Sie unbedingt das Portrait zu Altalanga, woher das Haselnussmus stammt. All deren Produkte ergänzen sich und haben den typischen italienischen Geschmack. Ein Vorteil für Sie als Kunde dabei ist, dass Sie sich auf echten Geschmack verlassen können. Ein anderer ist, dass Sie die Produkte über die Kennenlernbox zum Vorzugspreis erhalten.

Starten Sie mit der Kennenlernbox oder gönnen Sie sich eine der drei Geschenkboxen. Nicht jedes Produkt der Boxen ist einzeln erhältlich, bspw. die gegrillten Artischocken oder das Sugo Antico.

Teilnahmeschluss fürs Gewinnspiel ist der 23.06.2022 6 Uhr, alle Bestellungen danach werden nicht mehr berücksichtigt.


Rezeptideen 

 

Knuspriger Spargel  (2 Personen)

Zutaten:
1 kg Spargel weiß, 1 EL Butter, 250g Joghurt natur, 2 EL Sauerrahm, Kräuter nach Wahl, Salz, Pfeffer, 2 Eier, 200g Semmelbrösel, 4 EL Parmesan gerieben, 100g Dinkelmehl, 100ml Bratöl

Spargel schälen, unteres, holzige Ende abschneiden, in Wasser mit Butter und einer Prise Salz bissfest kochen. Inzwischen den Joghurt mit Sauerrahm verrühren, Kräuter kleinhacken und unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abgetropften Spargel in Mehl wenden, durch die verquirlten Eier ziehen und anschließend in der Semmelbrösel-Parmesan-Mischung wälzen. 
In einer Pfanne mit heißem Bratöl goldbraun ausbacken.
Dazu passt ein knackiger Feldsalat oder Tomatensalat.

Tagliatelle mit Champignon-Möhren-Ragout  

Zutaten:
ca. 500g Möhren, 1 Schale Champignons, 2 Zwiebeln, 2 EL Rapsöl, 500 ml Gemüse-brühe, 150g Sauerrahm, Meer-salz, Pfeffer, 6-7 Blättchen Basilikum

Die Nudeln nach Packungsanweisung garen. Möhren waschen und grob raspeln.  
Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken. Öl erhitzen, Zwiebeln andünsten. Champignons und Möhren dazugeben und anbraten. Nach 3-5 Minuten Gemüsebrühe und Creme fraîche zugeben und einige Minuten köcheln lassen. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.  
Basilikum fein zupfen und unterheben. Das Ragout zu den Nudeln servieren.

Serbisches Paprika-Gurken-Gemüse   für 2 Personen

Zutaten:
1/2 Salatgurke, je 100g rote, gelbe, grüne Paprika, 70g Zwiebeln, 1 EL Butter, Salz, schwarzer Pfeffer, 1 TL Paprikapulver edelsüß, 40ml Gemüsebrühe, 1 EL Weißweinessig,  
für den Dip: 200g Sauerrahm, 2 TL mittelscharfer Senf, einige Stiele Dill

Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in 1-2 cm dicke Stücke schneiden. Paprika halbieren, entkernen waschen und ebenfalls in 1-2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen hobeln. Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebeln darin anschwitzen und Gurke und Paprika 1 Minute mitbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Brühe und Essig dazu giessen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten garen.
Für den Dip Sauerrahm mit Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
Gemüse mit Dip und Dill garniert servieren.                              aus köstlich vegetarisch 2/2012

Aprikosen-Sahnequark (für 4 Personen)  

Zutaten:
250g Aprikosen, 2 Bananen, 250g Quark (halbfett), 200 ml Sahne, etw. Vanillepulver, Saft von 1/2 Zitrone, 2 EL Mandelblättchen

Die Aprikosen waschen und entkernen, die Bananen schälen. Im Mixer pürieren. Die Sahne schlagen, Quark mit Obstpüree, Vanille und Zitronensaft glattrühren. Die Sahne unterziehen. Im Kühlschrank kaltwerden lassen oder in Portionsschälchen im Gefrierfach anfrieren lassen. Mit Mandelblättchen bestreut servieren.  
Tipp:  schmeckt auch lecker mit Erdbeeren 

Fenchelschnitzel

Zutaten:
2 große Fenchelknollen, 1 TL Salz, Saft 1 Zitrone, 150g Emmentaler Käse, 60g Weizenvollkornmehl, 1 EL Sojamehl, ½ TL Salz, 1 MSP weißer Pfeffer, frisch gemahlen, 1 EL Öl, 5-8 EL Mineralwasser, 2 EL Weizenvollkornmehl, 1/8 l Sonnenblumenöl, 1 Zitrone

Die Fenchelknollen waschen und die Stiele abschneiden. Das zarte Fenchelgrün aufbewahren. Die Fenchelknollen in einem Topf, in den sie gerade nebeneinander hineinpassen, mit so viel schwach gesalzenem Wasser übergießen, bis sie knapp davon bedeckt sind und den Zitronensaft zufügen. Den Fenchel 15 Minuten kochen lassen. Inzwischen den Käse in 4 Scheiben schneiden. Das Weizenmehl mit dem Sojamehl, dem Salz, dem Pfeffer und dem Öl verrühren; nach und nach so viel Mineralwasser zufügen, bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Den Teig 10 Minuten quellen lassen.
Den Fenchel aus dem Kochwasser heben, abtropfen lassen und jede Knolle in 4 Scheiben schneiden. Jeweils 1 Käsescheibe zwischen 2 Fenchelscheiben legen und mit 2 Holzspießchen zusammenstecken. Die gefüllten Fenchelschnitzel in dem Mehl wenden. Das Öl in einer tiefen Pfanne gut heiß werden lassen. Die Fenchelschnitzel durch den Ausbackteig ziehen und nacheinander bei mittlerer Hitze von jeder Seite in etwa 4 Minuten goldbraun braten. Die gebratenen Fenchelscheiben abtropfen lassen und warm stellen, bis alle Schnitzel gebraten sind. Das Fenchelgrün feinhacken, die Fenchelscheiben damit überstreuen und mit Zitronenschnitzen garnieren.