Wochenblatt KW 22/20

Liebe Kundinnen, liebe Kunden, 

wir müssen schweren Herzens das Hoffest dieses Jahr absagen und hoffen auf Ihr Verständnis. 
Eigentlich steht die Amperhof Ökokiste für Kundennähe, doch in diesem Fall müssen wir Abstand halten ... 

>> Am Pfingstmontag, 1. Juni liefern wir wie gewohnt aus.

Bitte beachten Sie die vorgezogenen Bestellschlüsse für Fleisch und Brot. Montags- und Dienstagskunden können für die Liefertage nach Pfingsten kein Brot bestellen.<<

Die Fleisch-Aktion wird in der KW 25 vom 15. bis 20. Juni ausgeliefert.

Bestellschluss für Fleisch:  7. Juni 2020       Bestellschluss für Fisch: 5. Juni 2020

Zur Aktion

Die ersten Salate vom Amperhof-Feld

Dank des schönen Wetters in den vergangenen Tagen ist es bald soweit:                     Wir können die ersten Eichblatt-, und Salanova-Salate auf dem Amperhof-Feld ernten. Die Sorte Salanova kennen Sie bestimmt noch aus dem letzten Jahr - schnell und ganz einfach in der Vor- und Zubereitung. Sie brausen den ganzen Kopf mit Wasser ab, schütteln ihn kräftig kopfüber über dem Waschbecken, damit Erde, Steinchen und evtl. kleines Getier herausfallen, schneiden dann den Strunk großzügig ab und schon haben Sie lauter einzelne Salatblätter zum Anrichten.
Gleich hinter dem Salatfeld haben unsere fleißigen Helfer damit begonnen Zucchini und Mais anzupflanzen. Beide Pflanzen sollen voneinander profitieren und stehen dieses Jahr zusammen auf dem Feld.

zu den Salaten

Regionale Kräutervielfalt

W a s   f ü r   e i n e  g r ü n e  V i e l f a l t !
Zu den vielen Kräutern, die wir schon von unseren Partnern aus der Region frisch geerntet im Sortiment haben, kommen jetzt auch die Kräuter-Mischung für die Frankfurter Grüne Soße sowie Estragon im Bund, der gut in die Spargelsoße passt, und würziger Schnittsellerie für eine Abwechslung im Salat dazu.

zu den Kräutern

Durstlöscher und Genuss in einem ...

 „ D a s   i s t   d e r   A n f a n g   v o n    Ä n d e “ 
so wirbt das junge Unternehmen von Andrea, Jonas und Dominik.
Sie spüren weltweit die beliebtesten Limonaden-Klassiker auf und komponieren daraus die erfrischenden Ände-Kreationen - natürlich bio, vegan und alkoholfrei. 
Ob ein mildes Ginger Beer, ein leichtes Ginger Ale mit Zitrusfrüchten und Ingwer-hauch oder Zitronen-und Limettensaft mit Nanaminze - diese Kompositionen lassen uns in Erinnerungen an die Ferne schwelgen.

zu den Limos

Lena´s Feinkost hat während der Pfingstferien Urlaub.
Sie können sich ihre Spezialitäten wie die leckeren Frischkäsecreme-Kreationen, die feinen Oliven und die schmackhaften Grillsoßen dann wieder ab dem 18. Juni liefern lassen.

zu Lena´s Feinkost

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Spenden für SOS-Kinderdorf

Kinder sind unsere Zukunft, keine Frage. Die Kinder im SOS-Kinderdorf Dießen am Ammersee bereiten sich oft fern von der eigenen Familie auf ihre Zukunft vor. Mit einer Spende können Sie dazu beitragen, dass die Ernährung mit Bio-Lebensmitteln zum Alltag für die Kinder wird. Die Geld-Spende geht bei uns ein und wir geben diese dann an das Kinderdorf weiter, so dass es sich mit Ökokisten vom Amperhof versorgen kann. Sie unterstützen die Kinder auf diese Weise, sich mit frischem Obst & Gemüse sowie weiteren Lebensmitteln aus ökologischem Anbau auseinanderzusetzen.

 

 

Ägyptisch und vielseitig

Schwarzkümmelöl war für Sie bisher ein Mitbringsel aus dem letzten Ägypten-Urlaub? In unserer westlichen Welt ist es eher unbekannt, warum ist es woanders so wichtig? Wir haben die goldgelbe Flüssigkeit unter die Lupe genommen und stellen fest, es ist ein vielseitiges Hilfsmittel. Zunehmend bekannter ist Schwarzkümmelöl bei Hundefreunden als Antizeckenmittel. Reiben Sie Ihren besten Freund an den bekannten Stellen gut ein, das Öl muss die Haut erreichen, nicht nur das Fell. Auch sich selbst können Sie vor dem Gassi gehen einreiben, wo Zecken sich am liebsten niederlassen. Katzenfreunde dagegen müssen aufpassen, denn es ist giftig für ihre Samtpfoten. Eine Alternative wäre Kokosöl.
Die Flüssigkeit aus den Samen des echten Nigella sativa kann noch viel mehr. Es soll antibakteriell, antiviral, antifungal, antioxidativ, entzündungshemmend, schmerzlindernd und entkrampfend sein und vieles mehr. Reiben Sie Ihre trockene Haut mit dem Öl ein oder entzündetes Zahnfleisch, pflegen Sie Ihre Haare, lindern Sie Nasenschleimhautentzündungen und was am nächsten liegt: verwenden Sie das Öl im Salat, denn es enthält viele mehrfach ungesättigte Fettsäuren. 

 

Ziegenkäse aus Monheim

Etwa 50 Ziegen, hauptsächlich von der Rasse Toggenburger sowie die Appenzeller Ziege Flavia mit ihren Nachkömmlingen, tummeln sich auf dem Ziegenhof Monheim in der Nähe von Ingolstadt. Sie fressen das Gras und die Kräuter der hofeigenen Wiesen und Weiden und naschen manchmal an den Bäumen und Sträuchern des Geländes. Auf dem Ziegenhof wird seit über 25 Jahren auf ökologische Weise bewirtschaftet.
Das Ergebnis ist täglich frische Ziegenmilch, die in Handarbeit zu leckeren Käse weiter verarbeitet werden. Die beiden genannten Schweizer Rassen geben vergleichsweise wenig Milch, deswegen kommen sie heute nicht mehr so oft vor. Das verleiht dem Käse aber eine Besonderheit, finden wir, und darüber hinaus gelten die Tiere als überaus menschenfreundlich und sind daher sehr beliebt. Vielleicht liegt es auch an der Liebe und den Streicheleinheiten, die die Besitzer Herbert und Hedwig Summer ihren Tieren geben.
Wir haben nun von den verschiedenen Käse probiert und können Frischkäse, Schnittkäse natur und Chili sowie Camembert und Weichkäse mit Schabzigerklee anbieten.
Sie wollten neulich den Perleshamer Schafskäse bestellen und er war bereits ausverkauft? Der Nachschub ist da, es warten Salzlakenkäse, Camembert und Schnittkäse auf Sie.

Rezeptideen 

.

Gedünstetes Pak Choi Gemüse

Zutaten:
2 Pak Choi Köpfe, Olivenöl, Abrieb von einer Zitrone, Salz,Chili, 250g Cocktailtomaten ,1 Knoblauchzehe, 1 EL Zucker, 1 TL Balsamico Essig
etwas Parmesan

passt hervorragend zu gegrilltem Hühnchen oder Fisch
Pak Choi putzen, die weißen Stiele in feine Streifen schneiden, aus den grünen Blättern das weiße schneiden und dann in große Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Pak Choi Stiele darin anschwitzen, mit einer halben Tasse Wasser angießen und ein paar Minuten weichkochen lassen. Die grünen Blattstücke dazugeben und den Zitronenabrieb dazurühren. Mit Salz und Chili abschmecken.
Tomaten waschen halbieren und in einem Topf mit Olivenöl etwas anschwitzen, Knoblauch dazupressen, den Zucker darüberstreuen und die Tomaten karamellisieren lassen. Mit Balsamico ablöschen.   Die Tomaten zum Pak Choi Gemüse geben, Parmesan nach Geschmack darüber hobeln und mit einem frischen Baguette servieren.    Schmeckt auch sehr gut lauwarm.

Fenchelsalat mit Thunfisch

Zutaten:
2 Fenchelknollen, 3 EL Olivenöl, 2 EL Essig, ZItronensaft, 2 gepresste Knoblauchzehen, 1 EL Senf, 1 Dose Thunfisch 

 

Den Fenchel putzen und vom Strunk befreien, in feine Streifen hobeln. Eine Marinade aus Öl, Essig, Zitronensaft, Knoblauch und Senf rühren und den Fenchel darin ca. 30 min. marinieren lassen.   Fenchel auf Teller anrichten und den Thunfisch darauf anrichten. 

Hefepfannkuchen mit Broccoli

Zutaten:
125g Weizenvollkornmehl, 10g Hefe, 1/8l Milch, 1 Prise Salz, 1 Prise Zucker, 25g Butter, 2 EIer, 2 TL Gartenkräuter, 1Broccolistrunk, Rapsöl, Kräutersalz, Pfeffer, 20g Butter, 50g geröst. Kürbiskerne, 150g Joghurt, 1 TL Zitronensaft

Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken und die Hefe reinkrümeln. Die Milch lauwarm über die Hefe gießen, Salz, Zucker, Butter und Eier auf den Mehlrand geben. Mit dem Schneebesen alle Zutaten zu einem glatten, ziemlich flüssigen Teig verrühren, die Kräuter untermischen und den Teig abgedeckt ca. 40-50 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Broccolistiele abziehen und kleinschneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin scharf anbraten. Salzen und pfeffern. 50ml Wasser dazugießen und den Broccoli bei geschlossenem Deckel 5 Minuten garen. Deckel abnehmen und die Butter unterrühren. Teig über das Gemüse in die Pfanne gießen, Deckel aufsetzen und den Teig ca. 8-10 Minuten bei kleinster Hitze stocken lassen. Mit Kürbiskernen bestreuen. Joghurt mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer wür-
zen und dazu servieren.                                                                         nach essen & trinken 5/90

Kohlrabitaler

Zutaten:
1/2 Schlangengurke, 1/2 Zitrone, 200ml Jogurt, 1 TL Senf, 1 TL Meerrettich, Salz, Pfeffer

Die Kohlrabis schälen und in Salzwasser ca. 30 min. garen. Die Nusskerne fein hacken und mit Salz, Pfeffer und Joghurt vermischen. Das Öl unterrühren und evtl. noch etwas nachwürzen. Kohlrabi in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eier verquirlen, Kohlrabischeiben durchziehen und in Haferflocken wälzen. Panade fest andrücken und die Taler in einer Pfanne mit Schmalz oder Ghee kross anbraten. Mit Joghurtsoße servieren.
 

mehr Rezepte finden