Schnelles Pfannkuchen Curry-Bärlauchfrühstück, zubereitet von Stefan Dreer für die Amperhof Ökokiste

Zutaten für 4 Personen und 20 Minuten Zeit

Zutaten: 
150g Weizenmehl, 250ml Milch, 2 Eier, 1 TL Ghee, 1 Bund Bärlauch, 100g Butter, 1 TL Curry, 1 Prise Salz

Zubereitung:

Für den Pfannkuchen,  Mehl, Milch und Eier mit einem Schneebesen vermengen und in einer Pfanne einzeln ausbraten.

Die Butter in eine Schüssel mit Salz und Curry geben, den Bärlauch sehr fein hacken und alles in einer Schüssel zu einer feinen Masse vermengen.

Die Bärlauchbutter auf den Pfannkuchen leicht verstreichen, einrollen und leicht warm genießen.

Dazu empfehlen wir fein geschnittenen Eichblatt Salat mit Essig-Öl-Dressing und Sonnenblumenkernen. Genießen Sie außerdem noch einen frischen Dionisio fair trade Kaffee.

Kochtipps & Tricks: 
Bärlauch, den Frühlingsboten gibt es von März bis Mai. Er kann mit ätherischen Ölen, Vitamin C, Magnesium und Eisen punkten. Sein Verwandter ist der Knoblauch und kann auch appetitanregend sein. 

Zur Rezepte-Übersicht