Kirschen von José Felix aus Spanien

Die ersten Süßkirschen des Jahres sind da! Wir hoffen, Sie bis Juli mit den kleinen roten Früchten versorgen zu können und fangen mit der frühen Sorte Binta von einem kleinen spanischen Betrieb an, dessen traumhafte Umgebung wir auf der Erzeugerreise 2018 festgehalten haben.

Der Betrieb von José Felix Becerril Galindo liegt in der spanischen Provinz Aragon. Auf einer Höhe von 750m am Fuße der iberischen Kordilleren produziert José Felix in der Nähe des Dorfes El Fresno fantastische Kirschen, Pflaumen und Trauben. Das Familienunternehmen betreibt seit Generationen Landwirtschaft. Seit 2004 ist der 8 Hektar große Betrieb Bio-zertifiziert.

Die Bäume werden mit kompostiertem Schaftmist gedüngt, der aus Viehbetrieben des Naturparks Moncayo stammt. Für die Bodenverbesserung wird auf der gesamten Fläche mit Dauerbegrünung bzw. Gründüngung gearbeitet.

José Felix mit Gisela Kinzelmann im Juni 2018 vor einem Kirschbaum. ©AnnaKlemm

José Felix mit Gisela Kinzelmann im Juni 2018 vor einem Kirschbaum.

Einzelner Kirschbaum auf der Obstplantage von José Felix ©Anna Klemm
Einzelner Kirschbaum auf der Obstplantage von José Felix ©Anna Klemm 
Es gibt viel Platz für jeden Baum ©Anna Klemm
Es gibt viel Platz für jeden Baum ©Anna Klemm 
Artenvielfalt ©Anna Klemm
Artenvielfalt ©Anna Klemm 
Reife, große, rote Kirschen direkt vom Baum ©Anna Klemm
Reife, große, rote Kirschen direkt vom Baum ©Anna Klemm
Wunderschöne Landschaften ©Anna Klemm
Wunderschöne Landschaften ©Anna Klemm 

Alle Fotos auf dieser Seite stammen von Anna Klemm Photography.

Weshalb sollten Sie Kirschen essen? Weil sie sehr viele wichtige Vitamine und Mineralstoffen enthalten. Wir zählen Sie einfach mal auf: Provitamin A, Vitamine B1, B2, B6, C, E, Phosphor, Eisen, Apfel- und Zitronensäure, Calcium, Folsäure, Gerbstoffe, Kalium, Kieselsäure, Magnesium, Natrium und Mineralsalze.

Und was tun diese Stoffe Ihrem Körper Gutes? Sie wirken verdauungsanregend, stärken das Herz, regenerieren die Organe, wirken entwässernd, schützen die Zähne vor Karies, stärken die Augen, tun Schwangeren gut, helfen gegen Übersäuerung des Magens.