Penne verde orto, zubereitet von Michela Mattioli für Terra Famiglia

Penne verde orto

Zutaten für 4 Personen und 80 Minuten Zeit:

280g Nudeln Penne oder ähnlich,
für die Confit-Tomaten: 4 EL Olivenöl nativ extra, 400g Kirschtomaten, 4 TL Kräuter der Wahl, 4 Knoblauchzehen, 16g Puderzucker, Prise Salz, Prise Pfeffer,
für die Auberginencreme: 4 Auberginen, 4 TL Kräuter der Wahl, 100ml Milch, 80g Parmesan, 40ml Olivenöl nativ extra, Prise Salz, Prise Pfeffer,
für das Grüne Bohnen-Pesto: 400g Grüne-Bohnen, 20 Blätter Basilikum, 80g Pecorino, 100ml Olivenöl nativ extra, 2 TL Zitronenschale, Prise Salz, Prise Pfeffer, etwas Chili

Zubereitung:

Für das Kirschtomaten-Confit: Die Kirschtomaten zunächst gründlich abwaschen, anschließend sorgfältig abtrocknen. Im Ganzen in eine Auflaufform legen, Öl, Knoblauchzehen, Kräuter, Salz, Pfeffer hinzufügen und mit Puderzucker bestreuen. Im Backofen bei 160 Grad eine Stunde backen

Für die Auberginencreme und knackig gebackene Auberginenschale: Die Auberginen waschen und auf einem Backblech anrichten, mit Öl, Salz und Kräutern würzen. Im Backofen bei 180 Grad Umluft 30 Minuten garen.

Nach dem Garen die Auberginen schälen und in Stücke schneiden. Die Schale auf einem Backblech verteilen und 10 Minuten im Backofen bei 170 Grad trocknen, nach dem Trocknen grob zerbröseln.

Das Auberginenmark mit einem Schuss Öl, Milch, Salz und Pfeffer vermischen.

Für das Grünes Bohnenpesto: Die grünen Bohnen putzen und 15 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Nach dem Blanchieren für ein paar Minuten in eine Schüssel mit Wasser und Eis, so behalten die Bohnen ihre schöne hellgrüne Farbe behalten.

Geben Sie die Bohnen in eine Schale und vermischen Sie sie mit Basilikum, Zitronenschale, Pecorino-Käse, nativem Olivenöl extra, Salz und Pfeffer. Mit einem Stabmixer pürieren, bis eine cremige und samtige Soße entsteht.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen.

In der Zwischenzeit einen Schuss natives Olivenöl extra in eine Pfanne geben und ein kleines Stück Chilischote darin braten.

Sobald die Nudeln gar sind, geben Sie sie mit dem Öl in die Pfanne und vermengen Sie sie mit der Auberginencreme.

Zum Anrichten geben Sie etwas Pesto auf einen Teller und geben Sie die heißen Nudeln mit der Auberginencreme darauf. Fügen Sie die Kirschtomaten, etwas geriebenen Pecorino-Käse und die gehackte Auberginenschale hinzu.

Nach Geschmack noch einen Schuss Olivenöl darüber verteilen und genießen.