End of Summer – Knuspriger Brotsalat mit frisch fruchtigem Brombeerdressing und erntereifem Sommergemüse,
zubereitet von Stefan Dreer für die Amperhof Ökokiste

Zutaten für 4 Personen und 30 Minuten Zeit:

Zutaten für Dressing: 
6 TL Brombeer Fruchtaufstrich, 4 TL Himbeeressig, 2 TL Olivenöl, 2 TL Balsamico Creme, Prise Salz & Pfeffer 

Zutaten für Brotsalat: 
4 Eier, 1/2 Bund Schnittlauch, 10 Radieschen, 8 Scheiben Münchner Kruste, 3 EL Bratöl, 1 Bunter Salat Eichblatt (oder nach eigener Wahl), 1 Knoblauchzehe, 1 Rote Zwiebel, 1 Bund Rucola, 3 Spitzpaprika, Salz

Zubereitung:
Das Dressing einfach in einer kleinen Schüssel extra anrühren, dazu die Zutaten einrühren und nach eigenem Bedarf nochmal abschmecken.

Die Eier mit Wasser in einem Topf bedecken und mindestens 5 Minuten hart kochen lassen. 

Das Brot in Scheiben schneiden und würfeln. Eine Pfanne aufstellen, heiß werden lassen, das Bratöl sowie das gewürfelte Brot dazugeben und so lange braten und wenden bis es knusprig wird, danach beiseite stellen, mit einer Prise Salz würzen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Salate, Gemüse und Kräuter waschen, klein schneiden und in eine Schüssel geben. Das Brot in den Salat geben und durchmengen. 

4 kleine Schüsselchen vorbereiten, den durchgemengten Salat dazugeben, etwas Dressing darüber verteilen und anrichten. 

Dazu empfehlen wir Weißburgunder oder Bio Zisch Zitrone.

Kochtipps & Tricks: 
Ergänzend zum Salat schmeckt ein Honig-Rosmarin Manchego Käse über den Salat gerieben wunderbar. 
Knoblauch lässt sich mit der Schale in einer Knoblauchpresse ohne Schälen durchpressen.