Orangierter Dinkelmilchreis mit Apfelkompott und Zimt, zubereitet von Stefan Dreer für die Amperhof Ökokiste

Für 4 Personen und 30 Minuten Zeit:
Zutaten für Milchreis: 180g Milchreis, 430 ml Dinkeldrink, 1 Orange, 1 EL Honig, 1 TL Himbeermarmelade, 1 Clementine

Zutaten für Kompott: 2 Äpfel, 1 TL Honig, 1/2 TL Zimt

Zubereitung:
Zunächst den Milchreis in einen Topf geben, Dinkelmilch dazu geben und bei mittlerer Hitze aufkochen lassen, danach sollte der Milchreis hin und wieder umgerührt werden, damit nichts am Topfboden festklebt. In der Zwischenzeit die Orangenschale raspeln, zum Milchreis dazugeben sowie den Saft der Orange ausdrücken und ebenso zum Milchreis geben. Das ganze nun für etwa 25 Minuten simmern lassen.

Äpfel vierteln, vom Kern befreien und in dünne Scheiben schneiden, danach in einen kleinen Topf geben und mit 1 EL Wasser aufkochen lassen. Mit Honig süßen und mit Zimt abwürzen. Den Kompott für 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, danach ausschalten und beiseite stellen.

Zum Schluss zu dem Milchreis den Honig zugeben und nochmal umrühren.

Den Milchreis in kleine Schälchen geben, mit dem Kompott und der geschälten Clementine anrichten sowie zum Schluss die Himbeermarmelade darüber geben und mit etwas Zimt bestreuen, lauwarm genießen.

Kochtipps & Tricks: 
Da sich jeder Milchreis und jeder Herd anders verhält, kann es sein, dass noch ein wenig Dinkelmilch dazugegeben werden muss. Der Milchreis ist perfekt, wenn er leicht schlonzig ist und im Kern ein wenig bissfest.

Zimt war einst wertvoller als Gold und gilt als wertvolles Naturheilmittel. Zimt reguliert den Blutzuckerspiegel mit einer nachweislich senkenden Wirkung und fördert den Fettabbau.