Zitroniges Blitz Porridge mit Buchweizen, zubereitet von Stefan Dreer für die Amperhof Ökokiste

Zutaten für 4 Personen und 20 Minuten Zeit:
16 EL Buchweizen, 1 EL Honig, Mandeldrink, 5 EL Orangensaft, ¼  Zitronenschale, 1 Prise Zimt

Zubereitung:
Buchweizen in einen kleinen Topf geben und mit Orangensaft zum Köcheln bringen. Honig, Zimt und Abrieb von der Zitrone dazu geben. 

Jetzt immer ein bisschen Mandeldrink hinzufügen, immer nur soviel, dass die Sämigkeit erhalten bleibt. Das Porridge muss ca. 15 Min. köcheln und kann z.B. mit frischen Früchten saisonal garniert werden.

Dazu empfehlen wir Orangensaft mit Mineralwasser .

Kochtipps & Tricks: 
Buchweizen ist kein Getreide und daher glutenfrei, schmeckt aber wie Getreide. Das Knöterichgewächs hat es ganz schön in sich. Die Pflanze liefert hochwertiges Eiweiß, kann den Blutzuckerspiegel regulieren und den Blutdruck senken. Buchweizen sollte regelmäßig in eine gesunde Ernährung mit eingeplant werden. 
Porridge kann zahlreich variiert werden, je nach Vorliebe einfach verschiedenes ausprobieren. Zum Frühstück ein perfekter Start in den Tag.

weitere Rezepte finden