Wildkräuterkurs oder "Wildgemüse Schmankerl"

Wildgemüse Schmankerl

Was für viele Unkraut bedeutet, ist für uns vom Amperhof eine Spezialität: es geht um Wildkräuter. Spitzwegerich hilft gegen Stiche von Wespen und Mücken. Giersch wuchert in vielen Gärten, dabei können Sie lecker Kräuterlimonade damit mischen oder Pesto herstellen. Aber wie erkennen Sie die Kräuter, welchen Teil davon können Sie verwenden und was können Sie damit alles herstellen?

Conny, Ulle und Gisela beantworten im Kurs Wildgemüse Schmankerl am 23.4. diese Fragen und zeigen, was Sie mit Kräutern und Blüten, die wild vor der Haustür wachsen, zubereiten können.

Die Anmeldung ist bis spätestens 19.04.2022 erbeten.