Kurze und transparente Lieferketten

Landwirtschaft am Amperhof erwacht

Wie weltweite Ereignisse die Lieferketten durcheinander bringen, erleben wir seit vielen Monaten und besonders in den vergangenen Wochen. Leere Regale und steigende Preise für Grundnahrungsmittel wie Getreide, (Weizen-)Mehl und Öle beschäftigen den konventionellen Handel und am Ende auch die Kunden.
Nun sind wir als Ökokiste lange verschont geblieben, weil unsere Lieferketten kurz und transparent sind. Unsere angebotenen Waren sind vorrangig aus der Region, bspw. das Sonnenblumenöl von der Kappelbauer Ölmühle wird ausschließlich aus bayerischen Rohstoffen hergestellt. Viele weitere Öle unseres Sortiments sind regional und alle Mehlsorten deutscher Herkunft. Doch wissen wir von unseren Lieferanten, dass die Nachfrage angestiegen ist und die Verfügbarkeit schwieriger wird. Preissteigerungen werden wir nicht verhindern können.
Hier empfehlen wir Ihnen, andere Sorten auszuprobieren. Alle bewährten Teige gelingen ebenso mit Dinkelmehl und verleihen ihm einen besonderen nussigen Geschmack. Und wussten Sie, dass wir auch ganzes Korn anbieten?