WarenkorbWarenkorb

Warenkorbvorschau

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕


Mangoldspätzle, zur Verfügung gestellt von Kathrin Stein - Ökokisten‐Rezept des Monats August 2018

Zutaten für 4 Personen:

600g Mangold, 400g Mehl, 2 Eier, 1 EL Öl, Salz, Pfeffer, 2 EL Butter, geriebene Muskatnuss, 1 EL Weizenmehl, 300g Sahne, 200g geriebener Käse, 1 Knoblauchzehe

Zubereitung:

Mangold putzen, waschen, in Streifen schneiden und in Salzwasser 5 min garen.

150 g Mangold pürieren und mit Mehl, Eiern, Öl, Salz und Wasser zu einem Spätzleteig verkneten.

Die Spätzle mit einem Spätzlesieb in kochendes Wasser geben, aufkochen, kurz ziehen lassen und abseihen.

Butter in einer Pfanne zergehen lassen, Spätzle und den restlichen Mangold darin erhitzen.

Sahne mit zerdrücktem Knoblauch, Pfeffer und Muskat abschmecken und über die Spätzle geben.

Dann mit Käse bestreuen und servieren.