Wintertopf mit Linsen, Rosenkohl und Majoran, zubereitet von Stefan Dreer für die Amperhof Ökokiste

Zutaten für 4 Personen und 60 Minuten Zeit:
1 Liter Wasser, 500g Rosenkohl, 1 Zwiebel, 1 gelbe Rübe, 4 Knoblauchzehen, 100g Linsen, 2 TL Majoran, 1 TL Paprikagewürz, 125g Postelein, Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung:
Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Rosenkohl waschen und vierteln und mit etwas Salz und Majoran für 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

Zwiebel in Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken, gelbe Rübe würfeln und ebenso in das kochende Wasser geben.

Linsen mit dazu geben, für 20 Minuten gar kochen und mit etwas Muskatnuss, Paprikagewürz als auch Pfeffer würzen.

Alles anrichten und zum Schluss Postelein darüber drapieren, dann heiß genießen und nach Belieben nachwürzen.

Dazu empfehlen wir frisch gehackte Petersilie und Backerbsen.

Kochtipps & Tricks: 
Was macht den Rosenkohl so wertvoll? Reich an Vitamin A, C und wichtige Mineralstoffe wie Eisen, Kalium- und Kalzium sind im Rosenkohl enthalten. Außerdem sind sekundäre Pflanzenstoffe enthalten, die das Risiko von bestimmten Krebserkrankungen möglicherweise lindern können.