Bunte Brottorte mit verschiedenen Cremes und Gemüsefüllungen, zubereitet von Stefan Dreer für die Amperhof Ökokiste

Zutaten für 6 Personen und 25 Minuten Zeit:

Zutaten: 
500g Früetzi Brot, 1 gelbe Rübe, 2 Stangen Sellerie, 1 Tomate, 1/3 Schlangengurke, 2 Frühlingszwiebel, ½ Bund Dill, 1/8 Bund Schnittlauch, 6 Radieserl, 125g Lenas Feta Pikant, 125g Lenas Rote Beete Creme, 100g Basitom, 150g Weißenhorner Frischcreme

Zubereitung

Zunächst das Gemüse in verschiedene Schüssel sehr fein hacken. Bei der Tomate und Gurke das Innere herausnehmen (entkernen). 

Brot der Länge nach 4x in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Brotscheibe auf ein großes Holzbrett legen, mit etwa der Hälfte Lenas Feta Pikant gleichmäßig bestreichen, dann die gelbe Rübe und Sellerie verteilen. Die nächste Brotscheibe darauf geben und mit etwa der Hälfte der Roten Beete Creme gleichmäßig bestreichen. Tomate und Gurke gleichmäßig darauf drapieren und etwas gehackten Dill dazu geben. 

Jetzt die dritte Brotscheibe vorsichtig darauf legen, mit der Hälfte der Basitom Creme bestreichen und die Frühlingszwiebel darauf verteilen, dann die letzte Brotscheibe darauf legen. 

Die Brotseiten jetzt mit der Weißenhorner Frischecreme bestreichen, sollte die Creme nicht ausreichen einfach mit den übrig gebliebenen Cremes die Seiten vollständig bestreichen und mit Radieserl, Dill und Schnittlauch garnieren. 

Dazu empfehlen wir einen gemischten Salat aus dem übrig gebliebenem Gemüse und dazu ein Haderner IPA Bier.

Kochtipps & Tricks: 
Das Brot lässt sich am besten mittels einer Brotschneidemaschine der Länge nach schneiden. Hat man diese nicht, einfach mit einem langen Brotmesser vorsichtig die Scheiben herunter schneiden. .