Rhabarber-Crumble mit Zimt - Ökokisten‐Rezept des Monats April 2017 
zur Verfügung gestellt von Gerlinde Keller aus Heidelberg

Zutaten für 4 Personen

750g Rhabarber, 150g Zucker, 2 EL Speisestärke, 150g harte Butter, 50g Haferflocken, 200g Weizenvollkornmehl, 2 TL Zimt, 1 Prise Salz, Fett für die Form

Zubereitung

Rhabarber waschen, abziehen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Sehr dicke Stangen halbieren.

In einer Schüssel Rhabarber mit 2 EL Zucker und der Speisestärke vermischen. In eine gefettete, ofenfeste Form geben.

Mehl, Haferflocken, Zimt, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen und die Butter in Flocken darunterkneten – geht am besten mit der Hand! So lange kneten, bis Streusel entstehen.

Streusel über den Rhabarber streuen und den Crumble für ca. 30 min bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen. 

Zur Rezepte-Übersicht

Bald können Sie an dieser Stelle alle Zutaten des Rezeptes in Ihren Warenkorb legen. Über die folgenden Bilder kommen Sie zu den Einzelzutaten: