Süßkartoffel-Birnen-Suppe, zubereitet von Amperhof Ökokisten-Kundin Melina Will von Gewusst Vegan

Süßkartoffel Birnen Suppe
Süßkartoffel-Birnen-Suppe
Die frischen Zutaten
Die frischen Zutaten
 
...plus Kokosmilch und Currygewürz
...plus Kokosmilch und Currygewürz
Mit Herz zubereitet
Mit Herz zubereitet
Wärmt von innen: regionale Süßkartoffeln & Birnen
Wärmt von innen: regionale Süßkartoffeln & Birnen

Zutaten für 2 Personen und 50 Minuten Zeit:

600g Süßkartoffeln, 2-3 Birnen, 1 Zwiebel, 10g Ingwer, 2 TL Kokosöl, 700 ml Gemüsebrühe, 200 ml Kokosmilch, 2 TL Curry-Gewürzmischung, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebel und Ingwer schälen und kleinschneiden.

Kokosöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel sowie Ingwer hinzugeben und bei mittlerer Hitze anschwitzen.

Süßkartoffeln schälen, mit den Birnen kleinschneiden und mit der Curry-Gewürzmischung ebenso in den Topf hinzugeben. Für ca. 3 Minuten anbraten.

Nun mit Gemüsebrühe ablöschen und für ca. 25 Minuten köcheln lassen, sodass die Süßkartoffeln gar werden.

Mit dem Pürierstab cremig pürieren, dann Hitze reduzieren und Kokosmilch hinzugeben. Zum Schluss nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

Tipps & Tricks:

Als Topping eignen sich hervorragend frische Kräuter, Cashewkerne, Erdnüsse, angeröstetes Brot oder angebratener Tofu.

Als Gewürz eignen sich die Mischungen von Herbaria, z.B. Farben von Jaipur oder Reisparfum.