Gegrillter Schafkäse mediterran mit Dip, zubereitet von Stefan Dreer für die Amperhof Ökokiste

Zutaten für 4 Personen und 25 Minuten Zeit:

2x Schafkäse 180g, 3 Zwiebel, 4 Tomaten, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Bratöl, 1 Bund Schnittknoblauch, 250g Quark, etwas Basilikum, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Backofen auf 250 Grad Grill vorheizen und den Schafkäse für 15 – 20 Min. grillen.

Für den Dip den Quark in eine Schüssel geben, den Schnittknoblauch fein hacken und miteinander mit etwas Salz- und Pfeffer vermengen. 

Eine Pfanne aufstellen und mit Bratöl heiß werden lassen. Tomaten vierteln, für 2-3 Min. ausbraten, mit Balsamico ablöschen und in einen Teller geben. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden, 3 Minuten braten und ebenso mit Balsamico ablöschen. Knoblauch schälen, sehr fein hacken und über die Tomaten geben. Alles etwas salzen und pfeffern. 

Zum Schluss den Schafkäse vorsichtig auf einem Brett drapieren, das Grillgemüse dazugeben und mit etwas Basilikum anrichten.

Dazu empfehlen wir Syrah Rosé, griechisch.

Kochtipps & Tricks: 
Schnittknoblauch stammt ursprünglich aus Asien, er ist eine Kreuzung aus Schnittlauch- und Knoblauch. Schnittknoblauch ist ein tolles Gewürz, jedoch muss man beim Kochen aufpassen, dort verliert er sein Aroma.

Zur Rezepte-Übersicht