Aprikosenknödel im Mandelmantel mit zweierlei fruchtig-buttrigen Soßen, zubereitet von Stefan Dreer für die Amperhof Ökokiste

Zutaten für 4 Personen und 90 Minuten Zeit:

Zutaten für 8 Kartoffelknödel: 500g vorw. festkochende Kartoffeln, 200g Weizenmehl, 1 Ei und 125g gemahlene Mandeln 

Zutaten für Buttersoße: 150g Butter, 1 EL Rohrzucker, ½ Saftorange, 1 TL Vanillezucker, 1 Prise Zimt 

Zutaten für Fruchtsoße: 200g Magerquark, 2 Aprikosen, ½ Saftorange, ½ EL Rohrzucker

Zubereitung

Zunächst die Kartoffeln für ca. 25 Minuten mit Wasser zum Kochen bringen. In der Zeit die Buttersoße vorbereiten. Butter, Zucker, Vanillezucker und Zimt zusammen in einem Topf langsam erhitzen. Schale von einer Orange mit dazu reiben und die Hälfte Orangensaft mit hinein geben. Nach 5 Min. köcheln ausschalten und bei Seite stellen. 

Für die Fruchtsoße den Quark, Zucker und Saft der halben Orange in eine Schüssel geben. Aprikosenkerne entfernen und mit einem Stabmixer gut durchmixen, anschließend mit in die Schüssel geben. Mit einem Schneebesen die Fruchtsoße durchmengen und bei Seite stellen.

Kartoffelteig aus den geschälten Kartoffeln herstellen. Kartoffeln stampfen, Ei dazu geben, nach und nach das Mehl mit der Hand kräftig hinein kneten. In 8 Stücke teilen, Aprikose in die Mitte geben und vollständig umschließen. 

Die Knödel in köchelndem Wasser ca. 10 – 15 Minuten ziehen lassen. Danach im Mandelbett ausrollen und anrichten.

Beim Anrichten die Knödel in der Mitte durchschneiden und mit etwas Buttersoße übergießen und Mandeln nochmal Mandeln darüber streuen.

Dazu empfehlen wir fruchtige Schorlen oder Limonaden.

Kochtipps & Tricks: 
Der Kartoffelteig variiert aufgrund verschiedener Kartoffeln, deshalb das Mehl immer nur nach und nach dazu geben. Die Kartoffeln müssen ausgekühlt sein, bevor das Ei hinein gegeben wird, damit es nicht stockt. 
Die Knödel sind gar wenn Sie oben schwimmen, danach noch 1 – 2 Minuten nachziehen lassen, damit sie innen perfekt durchgegart sind. 
Mehr Infos zu den Aprikosen in unserer Warenkunde...

Zur Rezepte-Übersicht