Sauerkrautsalat mit Linsen, zubereitet von Stefan Dreer für die Amperhof Ökokiste

Zutaten für 4 Personen und 30 Minuten Zeit

500g Sauerkraut, 100g Linsen rot, 1 Apfel, ½ Bund Rucola, ½ Bund Schnittlauch, 5 EL Apfelessig, 2 EL Rapsöl, 1 TL Salz, 1 Prise Pfeffer, 1 Prise Zimt, 1 Prise Kurkuma

Zubereitung

Zu Beginn die Linsen in einen kleinen Topf geben und mit Wasser bedecken, etwas salzen und für ca. 20 Min. bissfest köcheln lassen.

Das Sauerkraut in eine Schüssel geben, den Apfel entkernen, fein würfeln und zusammen mit dem Sauerkraut vermengen.

Dressing aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Zimt- und Kurkuma herstellen und über das Sauerkraut geben. Alles nochmal miteinander vermengen.

Rucola waschen, den Schnittlauch sehr fein schneiden und kurz bei Seite stellen.

Die Linsen mit einem Sieb abtropfen lassen, zum Sauerkraut geben, mit dem Rucola und Schnittlauch vermengen. Den Salat abschmecken und evtl. nachwürzen.

Dazu empfehlen wir Streuobst Apfelsaft mit spritzigem Mineralwasser.

Kochtipps & Tricks:

Das Sauerkraut ist für die dunkleren Jahreszeiten perfekt, denn das reichlich enthaltene Vitamin C ist für unsere Gesundheit essenziell. Sauerkraut wirkt auch probiotisch, denn die Milchsäurebakterien sind für uns wohltuend und unterstützen das Immunsystem.

Der Salat lässt sich wunderbar mit Knoblauch verfeinern und mit anderen Salaten wie z.B. Chicoree kombinieren.