Leichter Melonensalat mit Rucola an Amperhof Peperonicreme Dressing, zubereitet von Stefan Dreer für die Amperhof Ökokiste

Zutaten für 4 Personen und 25 Minuten Zeit:

½  Melone Galia, 1 Bund Rucola, 1 Schlangengurke, 2 EL Sonnenblumenkerne, 1 EL Leinsamen, 125g Amperhof Peperoni Creme, 100g Montello Käse, 4 EL Apfelessig, 4 EL Wasser, Prise Pfeffer

Zubereitung

Melone halbieren, entkernen, Schale entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke würfeln. Rucola waschen, grob schneiden und zusammen mit der Melone in eine Schüssel geben. Gurke halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen, klein würfeln und mit in die Schüssel geben.

Erbsen, Sonnenblumenkerne und Leinsamen mit in die Schüssel geben und alles grob vermengen.

Den Käse klein hacken in die Schüssel geben und das Dressing zubereiten: Peperonicreme mit Apfelessig und Wasser vermengen, etwas pfeffern und nach Geschmack salzen.

Dazu empfehlen wir ein leckeres Dinkel Kürbisbrot.

Kochtipps & Tricks: 
Die Kombination zwischen Melone (fruchtigsüß) und Gurke ist eine perfekte Kombination, Die Leinsamen sorgen für eine gute Verdauung weil Sie reichlich Ballaststoffe enthalten (etwa 25%). Vor allem enthalten Leinsamen Linol- und Linolensäuren, welche die wichtigen Omega-3-Fettsäuren liefern.

Zur Rezepte-Übersicht