Cremige Petersiliensuppe, zubereitet von Stefan Dreer für die Amperhof Ökokiste

Zutaten für 4 Personen und 40 Minuten Zeit:

Zutaten für Suppe: 
1 l Wasser, 2 Bund Petersilie, 1/5 Blumenkohl, 1 Gelbe Rübe, 200g Schmand, 1 TL Gemüsebrühe, 1 TL Salz, 1 Prise Muskatnuss

Zubereitung:
Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, mit Gemüsebrühe und Salz würzen. Den Blumenkohl grob schneiden, als auch die gelbe Rübe und alles mit in den Topf geben. Jetzt darf das Gemüse für ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

Die Petersilie grob hacken und ebenso mit in den Topf geben für 10 Minuten kochen, auf kleinste Stufe stellen und mit einem Stabmixer fein pürieren.

Schmand und Muskatnuss hinzugeben, noch einmal kurz pürieren, abschmecken und evtl. nachwürzen.

Dazu empfehlen wir Frühlingszwiebel fein gehackt über die Suppe geben.

Kochtipps & Tricks: 
Petersilie enthält viel Beta-Carotin und Folsäure, als auch sekundäre Pflanzenstoffe und ätherische Öle. Die reichlich enthaltenen Mineralstoffe und Vitamine machen die Petersilie zu einem wohlschmeckendem Gemüse.

Alternativ können Sie auch Kerbel statt Petersilie verwenden.

weitere Rezepte finden

Über die folgenden Bilder kommen Sie zu den Einzelzutaten: