Gnocchi Salat mediterran

Zutaten

Für 4 Personen / 15 Minuten:

Zutaten:
400g Gnocchi oder selbst gemacht: 400g mehlige Kartoffeln, eine Prise Salz, 80g Mehl und 1 Ei
250g Champignons, 1 Rucola Keimsaat, ½ Rucola Bund,
170g Wammerl,
100g Oliven, 100g Tomaten getrocknet, 2 EL Apfel-Balsamico Essig

 

Dazu empfehlen wir prickelnde Johannisbeer Schorle.

Zubereitung

  1. Gnocchi zubereiten oder mit Punkt 2. fortfahren: Die gekochten Kartoffeln stampfen oder durch die Kartoffelpresse drücken und Salz, Mehl und Ei untermischen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu einer 2 cm dicken Rolle formen und in Stücke von 2,5 cm Länge schneiden. Diese in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser garen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einem Schöpflöffel herausnehmen und abtropfen lassen.

  2. Das Wammerl würfeln und in einer Pfanne auslassen, danach in eine Schüssel geben und das ausgelassene Öl in der Pfanne belassen, danach die Gnocchi knusprig braten und ebenso in die Schüssel geben.

  3. Champignons grob gehackt kurz anrösten, danach die Oliven und getrocknete Tomaten fein hacken. Alles zusammen mit dem Essig in die Schüssel geben, vermengen, den Rucola darüber drapieren und warm genießen.


Kochtipps und Tricks:

Alternativ zum Rucola eignet sich Kresse auch hervorragend. Wussten Sie, dass Rucola und Rauke das gleiche sind und ordentlich Beta-Carotin als auch Folsäure enthalten, was den Stoffwechsel anregt?

 

Rezept von Stefan Dreer für die Amperhof Ökokiste

 

zurück

Rezeptsuche:

Januar

Januar

Rezeptsuche:

Februar

Februar

Rezeptsuche:

März

März

Rezeptsuche:

April

April

Rezeptsuche:

Mai

Mai

Rezeptsuche:

Juni

Juni

Rezeptsuche:

Juli

Juli

Rezeptsuche:

August

August

Rezeptsuche:

September

September

Rezeptsuche:

Oktober

Oktober

Rezeptsuche:

November

November

Rezeptsuche:

Dezember

Dezember