Tortelli Minestrone mit Sauerkraut, zubereitet von Stefan Dreer für die Amperhof Ökokiste

Für 4 Personen und 60 Minuten Zeit:
2 gelbe Rüben, ¼ Knollensellerie, 1 Petersilienwurzel, 1 Brokkoli, ½ Fenchel, 250g Tortelli mit Steinpilzfüllung, ca. 8 EL Sauerkraut, ½ EL Gemüsebrühe, ½ TL Salz, ½ TL Muskatnuss

Zubereitung:
Einen Topf mit ca. 1L Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und die Gemüsebrühe dazugeben.

Jetzt die gelben Rüben, Sellerie, Fenchel und Petersilienwurzel fein würfeln und in das köchelnde Wasser für etwa 40 Minuten geben.  

Brokkoli in kleine Röschen schneiden und erst zum Schluss mit dem Sauerkraut dazu geben (ca. 5 Minuten köcheln).

Die Suppe mit Salz und Muskatnuss abschmecken und nach Belieben nachwürzen.

Dazu empfehlen wir Montepulciano Rotwein.

Kochtipps & Tricks: 
Brokkoli wird erst zum Schluss dazu gegeben, da er die wichtigen und guten Inhaltsstoffe behalten soll. Brokkoli kann man auch roh essen z.B. im Salat.

Wer es gerne sahniger möchte, kann Creme fraîche darüber geben.