Gegrillter Romanasalat in Kapernvinaigrette, zubereitet von Stefan Dreer für die Amperhof Ökokiste

Zutaten für 4 Personen und 20 Minuten Zeit:

2 Romanasalat, 1 Limette, 2 EL Kapern, 1 EL Olivenöl, 1 EL Senf, 1 Peperoni oder Paprika

Zubereitung

Im ersten Schritt den Romanasalat halbieren, sehr gründlich waschen und einige Zeit abtropfen lassen.

Für die Vinaigrette die Limette auspressen, mit dem Senf und mit 1 EL Öl vermengen. Die Kapern sehr fein hacken, die Spitzpaprika entkernen, sehr fein würfeln und in die Vinaigrette geben.

Jetzt eine Grillpfanne aufstellen oder einen bereits angeheizten Grill und den Romanasalat bei ordentlicher Hitze auf der Schnittfläche für ca. 2 Minuten grillen, danach die Vinaigrette darüber geben und heiß genießen.

Dazu empfehlen wir Lupinen Rostbratwürstchen.

Kochtipps & Tricks: 
Der gegrillte Salat sollte sofort gegessen werden, damit er noch frisch und knackig ist.

Das Rezept sollte in Kombination mit Grillgut genossen werden und versteht sich als Beilage