Fruchtiger Cheesecake im Einmachglas ohne Zucker, zubereitet von Stefan Dreer für die Amperhof Ökokiste

Zutaten für 4 Personen und 50 Minuten Zeit:

175g Frischkäse, 400ml Sahne, 150g Quark, 250g Erdbeeren, 125g Himbeeren, 8 Stk. Aprikosen, 4 Stk. Pfirsich, 125g Haselnüsse gemahlen, 80g Walnusskerne

Zubereitung

4 Einmachgläser herrichten mit ca. 300ml Fassungsvolumen und sauber reinigen. Danach das Obst kurz abbrausen.

Sahne steif schlagen und im Anschluss vorsichtig mit dem Frischkäse und Quark vermengen, danach in den Kühlschrank geben. 

Jetzt die Erdbeeren und die Himbeeren in einem Messbecher mit einem Stabmixer fein pürieren und bei Seite stellen. Aprikosen und Pfirsich entkernen und ebenso in einem zweiten Messbecher o.ä. fein pürieren.

Jetzt die Zutaten ähnlich bei einer Lasagne nach eigenem Belieben in das Einmachglas geben, verschließen und in den Kühlschrank geben oder gleich auf Reisen gehen.

Dazu empfehlen wir Dionisio Kaffee.

Kochtipps & Tricks: 
Wenn die Sahne steif geschlagen wird, eine Prise Salz dazu geben, dann wird die Gefahr reduziert Butter zu produzieren.

Wer den Geschmack einer Zitrone gerne haben möchte, kann etwas Zitronenabrieb in die Sahne-Frischkäsemasse geben.