Tomaten-Paprika-Brotsuppe

Zutaten

250g rote Paprika, 4 Frühlingszwiebeln, 3 Knoblauchzehen, 800g Tomaten, 60g Ciabatta, 1 Zitrone, 5 EL Olivenöl, 1,5 EL Tomatenmark 1 TL Chiliflocken, 1l Gemüsebrühe 1 Bd Basilikum, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Paprika in 2cm große Stücke, Frühlingszwiebeln in ca. 1cm große Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten ebenfalls in cm große Stücke schnippeln, Brot auch würfeln. Zitrone heiß waschen und mit dem Sparschäler 4 Scheiben der Schale abziehen. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Paprika, Knoblauch und Frühlingszwiebeln darain bei mittlerer Hitze ein paar Minuten anbraten. Tomatenmark und Chiliflocken dazugeben, gut verrühren und mit der Brühe ca. 10 min. köcheln lassen. Tomaten und Zitronenschale dazugeben und noch weitere 5 min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit Basilikumblätter abzupfen und mit dem Brot unter die Suppe heben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gleich servieren.

aus schrot&korn 8/15

zurück

Rezeptsuche:

Smoothies und Getränke

Smoothies und Getränke

Suppen und Eintöpfe

Suppen und Eintöpfe

Salate und Frischkost

Veganes

Gemüsegerichte

Fleisch und Fisch

Aus dem Ofen

Kuchen und Desserts