Topinambur-Kartoffel-Suppe

Zutaten

400 g Topinambur,
400 g Kartoffeln,
5-7 Karotten,
1-2 Süßkartoffeln,
150 g Pak Choi,
2-3 EL Rohrohrzucker oder Agavendicksaft,
1 Dose Kokosmilch,
1 EL Kokosöl,
1 Liter Gemüsebrühe,
1 EL Salz,
1 EL Zitronensaft,
1 EL Curry oder Kurkuma,
½ TL schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Topinambur und Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und im Topf mit Kokosöl kurz andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 20-25 Minuten köcheln, bis sie weich sind und mit einem Stabmixer zu einer Creme püriert werden können.

  2. Geschälte Süßkartoffeln und Karotten würfeln und beiseite stellen.

  3. Die restlichen Zutaten hinzufügen und alles verrühren. Erst zum Schluss Süßkartoffeln, Karotten und geschnittenen Pak Choi hinzufügen, damit diese knackig und vitaminreich bleiben.

 

Ökokisten-Rezept des Monats Dezember 2018
zur Verfügung gestellt von Monique Nennstiel aus Erfurt, Kundin bei der Ökokiste Mein Biokorb

 

zurück

Rezeptsuche:

Smoothies und Getränke

Smoothies und Getränke

Suppen und Eintöpfe

Suppen und Eintöpfe

Salate und Frischkost

Veganes

Gemüsegerichte

Fleisch und Fisch

Aus dem Ofen

Kuchen und Desserts